Ein interessantes Hobby

Weißgrannen (WG)

Vorstellung der Rasse Weissgrannen mit ihren 3 Farbschlägen.

1. Gewicht

Normalgewicht über 3,50kg. Mindestgewicht 2,50 kg. Höchstgewicht 4,25 kg.
Bewertungsskala Punkte
1.Gewicht 20
2.Körperform, Typ und Bau 20
3. Fellhaar 15
4. Deckfarbe 15
5. Abzeichen 15
6. Unterfarbe 10
7. Pflegezustand 5
100

2. Körperform, Typ und Bau

Der Körper ist gedrungen, walzenförmig, mit breiter Brust und gut abgerundeter Hinterpartie. Die Rückenlinie verläuft ebenmäßig. Die Läufe sind mittellang, gerade und kräftig. Der Kopf ist kurz mit breiter Stirn-und Schnautzpartie und ist dicht am Körper angesetzt. Die Ohren sind kräftig im Gewebe ,sie entsprechen in der Länge der Körpergröße. Die Häsin zeigt einen feineren Körperbau und ist möglichst wammenfrei. Bei älteren Häsinnen ist eine kleine gut geformte Wamme erlaubt.

3. Fellhaar

Das Fellhaar ist mittellang, dicht in der Unterwolle und gleichmäßig am gesamten Körper ausgeprägt begrannt. Die Ohren sind gut behaart.

4. Deckfarbe

Anerkannt sind die Farbenschläge schwarz, blau und braun. Die Deckfarbe des Oberkörpers, Kopf, Ohren und Läufe eingeschlossen, ist tiefglänzend schwarz, blau bzw. dunkelbraun. Die Brustfarbe darf mit weiß gespitzten Grannenhaaren leicht durchsetzt sein. Bauchdecke, Innenseite der Läufe und Unterseite der Blume sind weiß, die Schoßflecken am Bauch sind dunkel getönt.

Die Augen sind bei Schwarz und Braun dunkelbraun, bei Blau blaugrau. Die Krallen sind bei allen drei Farbenschlägen dunkel.

5. Abzeichen

Als Abzeichen gelten die weiß eingefassten Nasenlöcher, die weiße Augeneinfassung, diese soll die Augen gleichmäßig breit geschlossen umgeben, die weiße Einfassung der Kinnbacken und Ohren ,die beiden weißen Flecken am Ohransatz sowie die weiße Rumpfbegrannung. Der nicht zu große Keil im Nacken ist silbergrau bis weiß. Die Innenseite der Hinterläufe ist weiß. Die Zehen der Vorderläufe heben sich als helle bis weiße Punkte von der dunklen Deckfarbe gut ab. Die weiß gespitzten Grannenhaare sollen seitlich um den ganzen Körper-einschließlich Brust, Hinterpartie und Vorderläufen und möglichst bis zur Rumpfmitte hochgezogen - das Deckhaar stark überragen, sie sollen gleichmäßig verteilt sein. Je ausgeprägter die langen, weiß gespitzten Grannen in Erscheinung treten,um so stärker ist der Kontrast.

6. Unterfarbe

Diese ist am ganzen Körper bei allen Farbenschlägen,  eingeschlossen die Bauchunterfarbe, dunkelblau.

auszugsweise ZDRK Bewertungsstandart