Ein interessantes Hobby

Clubschau in Wutha -Farnroda

Am 23. und 24. 11. 2019 fand unsere Clubschau in der Hörselberghalle in Wutha-Farnroda statt.  Diese Ausstellung war eine Gemeinschaftsschau an der auch der Alaska & Havanna Club Thüringen, der Wienerclub Thüringer Wald sowie die Vereine T 35 Eisenach, T 127 Mosbach sowie der T 219 Farnroda ihre Tiere ausstellten.  Die Züchter unseres Clubs stellten 53 Weißgrannen Kaninchen zur Bewertung vor. 28 mal Schwarz, 17 mal Blau und 8 mal Havannafarbig. Erster Clubmeister schwarz wurde Zfr. Siegfried Schlüffter mit 386,5 Punkte, zweiter Clubmeister schwarz wurde Zfr. Dieter Stiebritz mit 386,5 Punkten. dritter Clubmeister wurde Zfr. Rüdiger Koch mit 385,5 Punkten. Erster Clubmeister im Farbenschlag Blau wurde Zfr. Klaus - Dieter Grube mit 383,5 Punkten. Zweiter Clubmeister blau wurde Zfr. Bernd Linß mit 383,5 Punkten. Erster Clubmeister im Farbenschlag Havannafarbig wurde unser Zfr. Dieter Joseph mit 382,0 Punkten. Den besten Rammler stellte unser Zfr. Rüdiger Koch mit 97,5 Punkten, und die beste Häsin zeigte unser Zfr. Siegfried Schlüfter mit 97,5 Punkten. Allen Preisträgern und Ihren Hasen die besten Glückwünschen und viel Erfolg im Zuchtjahr 2020. Es war eine gelungene Gemeinschaftsschau bei der 364 Tiere ausgestellt wurden. Danke an den ausrichteten Verein und den Preisrichtern.

Clubvergleichsschau in Grünberg Stangenrod

Zur 15. bundesweiten Weissgrannen - Club - Vergleichschau stellten sieben Züchter unseres Clubs sieben Sammlungen in der Farbe schwarz sowie 1 Sammlung in der Farbe havannafarbig und 4 Einzeltiere aus.

Ergebnisse : 1x hv,  5x hv,  30x  sg,

In der Gesamtwertung belegte der WG-Club Thüringen den 3. Platz. Unser Zuchtfreund Heiko Rose  wurde 2. Clubmeister.

Anreise war am 17.10.2019. Am Freitag unternahmen wir eine Ausflugsfahrt von Grünberg über Limburg und Montabauer zur Festung Ehrenstein. Von dort aus ging es mit der Seilbahn über den Rhein nach Koblenz. Mittag wurde im Restaurant Maximilians Brauwiesen eingenommen. Am Nachmittag fand noch eine Schiffahrt auf dem Rhein statt. Am Samstag gab es einen Züchterabend mit thypisch hessischen Büffet.

Der Weissgrannen-Club bedankt sich bei dem Weissgrannen-Club-Hessen-Nassau für die gelungene Clubvergleichsschau.

Tischbewertung in Erfurt-Bischleben

Am 03.10.2019 trafen sich 8 Zuchtfreunde zur Tischbewertung in der Schützenhalle des Schützenvereines und Zuchtfreunde des T574 Möbisburg zu einer Tischbewertung in Vorbereitung der Clubvergleichsschau in Stangenrod. Es wurden 68 Weißgrannenkaninchen  den Preisrichtern Jürgen Laufer und Bernd Gutwasser, zur Bewertung vorgestellt. Nach der Bewertung fand noch eine kurze Versammlung statt. Wir bedanken uns bei den Zuchtfreunden des T574 Möbisburg  und den Schützenfreunden Wiesental Erfurt -Süd e.V für die Organnisation der Tischbewertung sowie der Bereitstellung der Räumlichkeiten.

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch zum 65. Geburtstag

Am 19.07.2019 feierte unser Zuchtfreund Jürgen Siebert seinen 65. Geburtstag mit seiner Familie und Zuchtfreunden. Die besten Glückwünsche unseres Clubs überbrachten der alte Vorsitzender Dieter Joseph mit seiner Gattin und der neue Vorsitzende Rüdiger Koch.

Mitgliederversammlung am 29.06.2019 im Gasthaus Hubertus in Erfurt

Trotz des heißen Sommers fanden 20 Zuchtfreunde den Weg nach Erfurt zu unserer Mitgliederversammlung, Es war die Erste des neuen Vorsitzenden Rüdiger Koch, der diese auch mit Bravour durchführte.

Es war eine abwechslungsreiche (DSGVO) und interessante  Versammlung.

Leider entschied sich unser Zuchtfreund Enrico Schneider sein Amt als Zuchtwart aus persöhnlichen und beruflichen Grunden nicht mehr zu begleiten. Diese Aufgabe übernimmt bis zur nächsten Vollversammlung kommissarisch unser Zuchtfreund Volkmar Stamm.   

Hier wurde ein Tier vorgestellt, dass weiße Büschel am Ohrenrand zeigt.

Herzlichen Glükwunsch zum 80. Geburtstag

Im Juni besuchten Vorstandsmitglieder unseren Zuchtfreund Jürgen Wendt und überbrachten Ihn die besten Glüchwünsche zu seinem Ehrentag.

Zfr.Dieter Joseph (links) mit dem Geburtstagskind
Zfr.Dieter Joseph und Zfr. Jürgen Wendt mit Ehefrau

Jahreshauptversammlung am 30.03.2019 im Gasthaus Hubertus in Erfurt

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung waren 23 Clubmitglieder anwesend. Nach dem Bericht des Schatzmeisters Ria Stiebritz wurde sie nach Empfehlung der Kassenprüfer,  durch die Mitglieder entlasstet. Der Bericht unseres Zuchtwartes und damit auch die Auswertung des Wetbewerbes mußte leider ausfallen, da dieser wegen Krankheit nicht teilnehmen konnte. Dafür fiel der Bericht unseres Vorsitzenden Dieter Joseph ausführlicher aus, da er über seine Tätigkeit als Vorsitzender über den Zeitraum von 2003 bis 2019 berichtete. Er sparte auch nicht mit Lob für die gute Zusammenarbeit mit den Vorstandsmitgliedern und den  Zuchtfreunden. Der Vorstand wurde einstimmig durch die Mitglieder entlastet. Dann wurden neue Mitstreiter für die Vorstandsarbeit gesucht und man wurde sogar fündig, Unser Mitglied Heiko Rose und die alten Vorstandsmitglieder, ausser Dieter Joseph, wurden  einstimmig durch die Mitgliederversammlun gewählt und nahmen ihre Wahl an. Nach der Beratung des Vorstandes wurde Rüdiger Koch Vereinsvorsitzender und Christian Ambros sein Stellvertreter. Die anderen Vorstandsmitglieder behielten ihre alten Aufgaben. Durch den neuen Vorsitzenden wurde Dieter Joseph für seine geleistete Arbeit als Vorsitzender gewürdigt und auf Vorschlag des Vorstandes durch die Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden berufen. Nach dem Schlusswort unseres neuen Vorsitzenden wurde die Versammlung beendet. Beim gemeinsamen Mittagessen wurde noch viel gelacht und diskutiert.

 

 

Teilnehmer zur JHV 2019. Es fehlt Siebert Jürgen
Berufung zum Ehrenvorsitzenden
Der neue Vorstand außer Schneider Enrico

Vorstandsmitglieder zu Besuch beim Zfr.Herbert Huck

Im Februar besuchten Vorstandsmitglieder des WG-Clubs unser langjähriges Vereinsmitglied Herbert Huck anlässlich seiner 50 jährigen Vereinsmiitgliedschaft.      

Ihm wurde die Ehrenurkunde durch den Vorsitzenden Dieter Josef überreicht.